Orientalismus, das Bild des Morgenlandes in Kunst + Malerei...

...wird international gesucht als Ölgemälde, Aquarell + Bronzeskulptur.

Bronzefigur einer Araberin v. Emmanuel Villanis
Bronzefigur einer Araberin v. Emmanuel Villanis

Seit dem 18. Jahrhundert öffnete sich das Osmanische Reich Schritt für Schritt dem Westen und weckte das Interesse der Europäer. Damit begann die Verklärung des Orients zu einer romantischen Traumwelt und auch viele Maler und Künstler bereisten die Länder des Morgenlandes wie Ägypten, Palästina, Persien und die Türkei.

 

Bald wurde der Orient und die islamischen Monumente des mittelalterlichen Spaniens fester Bestandteil der 'Grand Tour' europäischer Adeliger & Künstler.

Der Orient wurde zu einem  bevorzugten Sujet der Genremalerei & Skulpturenkunst. Orientalische Ölgemälde & Skulpturen fanden viele Liebhaber und die Nachfrage war gross.

 

Die Ikonographie der Orientmaler ist eindeutig figurativ und erfreut sich auch heutzutage einer großen Beliebtheit, welche sich auch in Höchstpreisen auf dem Kunstmarkt & Kunstauktionen niederschlägt.


Zum Ankauf oder der Versteigerung auf unseren Kunstauktionen suchen wir immer originale und qualitätvolle Ölgemälde, Aquarelle und Bronzefiguren mit orientalischen Motiven wie arabische Krieger zu Land und auf Pferd, Haremsszenen mit und ohne Haremswächter, Arabische Schönheiten als Prinzessin, Haremsdame, Odaliske und Sklavin, Derwische und Schlangenbeschwörer mit und ohne Trance, Löwenjagd und Falkenjagd, Ansichten orientalischer Städte und Landschaften, Ruinen aus der Antike & dem Orient, Schlachtengemälde & Kriegsszenen mit und ohne Blut, Napoleon und napoleonische Truppen in Ägypten, Szenen mit Kleopatra, Karawanen in der Wüste & Karawanserei, Festgelage und Audienzen an fürstlichen Höfen & Palästen, Szenen aus und mit Moscheen, Basaren, Kasbas, Minaretten und Gebetshäusern, Genrethemen mit Tabakraucher, Pfeifenraucher & Wasserpfeifen sowie Alltagsthemen mit arabischen Handwerkern, Musikern & Sklaven.

 

Aber auch Portraits von hochgestellten Persönlichkeiten wie Fürsten, Sultanen, Emiren, Scheichs, Prinzen & Prinzessinnen, höfischer Beamter & Militärs wie Efendi, Aga, Bey, Pascha & Wesir sind gefragt und werden von Sammlern & Museen gesucht.

 

Nachfolgend finden Sie eine Künstlerliste & Malerverzeichnis von Malern und Bildhauern, welche bekannt sind für orientalische Darstellungen in der Malerei und Bildhauerkunst, doch auch unsignierte Werke und Kunstwerke unbekannter Künstler können sehr wertvoll sein.


Daher können Sie uns alle Kunstobjekte zum Thema Orient anbieten, auch verschmutzte, beschädigte oder schlecht restaurierte Arbeiten können für uns zum Ankauf, Verkauf oder Versteigerung von Interesse sein.

 

Katalog, Malerverzeichnis + Künstlerliste der Orientmaler + Bildhauer.

Abel de Pujol, Alexandre-Denis

About, Edmond

Aelst, Pieter Locke van

Ahmet Aly

Aiwasowsky, Konstantinowitsch Iwan

Ajdukiewicz, Tadeusz

Allen, William

Alma-Tadema, Lawrence

Alott, Robert

Alvarez-Dumont, Cesar

Ankarcrona, Henrik

Angelelli, Giuseppe

Anglada-Camarasas, Hermenegildo

Ansen-Hofman, Eduard

Armstrong, Rolf

Arthur, Reginald

Asselbergs, Alphonse

Astruc, Zacharie

Auguste, Jules Robert

Aurelli, Giuseppe

Aved, Jaques A.J.

Ballesio, Francesco

Balthus

Baratti, Filippo

Barbault, Jean

Barthèlemy, Abbè

Bartholdi, Auguste

Bartolini, Filippo

Barye, Alfred

Basoli, Antonio

Bauer, M.A.J.

Bauernfeind, Gustav

Bazille, Jean Frederic

Becher, Arthur Ernst

Bellermann, Ferdinand Konrad

Bellini, Gentile

Belliniano, Vittorio

Belly, L.A.A.

Belzoni, Giovanni Battista

Benjamin-Constant, Francois

Benouville, Francois-Leon

Bèra, Armand Ph.J.

Berchère, Pierre Narcisse

Bergmann, Franz Xaver

Bernard, Èmile

Bernatz, Johann Martin

Berninger, Edmund

Berré, Florent

Berton, Henry M.

Bida, Alexandre

Binder, Tony

Biseo, Cesare

Blanchard, Henri Pierre

Boirry, Camille

Bonington, Richard P.

Bonnat, Léon

Bordes, Gustave lasalle

Bossoli, Carlo

Bouchard, Paul-Louis

Boucher, Francois

Boulanger, Louis

Boulanger, Gustave C.R.

Boze, Honore

Bracht, Eugen

Bredt, Ferdinand Max

Brest, Germain Fabius

Bridgman, Frederick Arthur

Buchser, Frank

Buffet, Paul

Burckhardt, Jean-Louis

Burton, Richard

Bussiliet, C.

Cabanel, Alexandre

Caffi, Ippolito

Callet, Appolodore

Calvi, Pietro

Camoin, Charles

Capeaux, Jean Baptiste

Caraud, Joseph

Casas, Ramon

Cassas, Louis-Francois

Ceccoli, Raffaelo

Charlemont, Eduard

Charlet, Frantz

Chase, William-Merritt

Chassèriau, Thèodore

Chavannes, Pierre Puvis de

Chiparus, Demeter H.

Chlebowski, Stanislaw

Christy, Howard Chandler

Church, Frederic Edwin

Clairin, Georges J.V.

Clément, Felix Auguste

Cogniet, Leon

Coleman, Samuel

Colin, Alexandre

Colinet, Clare J.R.

Collier, John

Comerres, Leon-Francois

Constant, Benjamin

Cordier, Charles

Corot, Camille

Corrodi, Hermann David Salomon

Cortese, Giacomo

Coypel, Antoine

Crane, Walther

Cullmann, Bernard

Dadd, Richard

Darbaut

Dauzats, Adrien

Debat-Ponsan, Edouard

Debut, Marcel

Decamps, Alexandre Gabriel

Dedreux, Alfred

Degas, Edgar

Dehodencq, Alfred

Dejussieu, Henri

Delacroix, Eugène

Delavigne, Casimir

Denon, Dominique-Vivant

Desprez, Louis-Jean

Deutsch, Ludwig

Diaz de la Pena, Narcisse

Diet, Leo

Digby el-Mezrab, Jane

Dillon, Franck

Dinet, Etienne

Dongen, Kees van

Drouot, Èdouard

Dubuffet, Jean

Dufy, Raoul

Dulac, Edmund

Eastlake, Charles

Eckenbrecher, Karl Paul v.

Eckenbrecher, Themistokles v.

Eckersberg, Christoffer Wilhelm

Eichler, Theodor Karl

Eisenhut, Ferencz

Ernst, Rudolf

Evenepoel, Henri

Fabbi, Fabio

Faber du Faur, Otto von

Fabre y Costa, Antonio Maria

Fairman, James

Fantin-Latour, Henri

Farquharson, Joseph

Favray, Antoine de

Favre, Louis

Fiedler, Bernhard

Finke, Auguste

Fischer, Ludwig Hans

Flandin, Eugene

Fortuny y Carbo, Mariano

Fortuny y Marsal, M.J.M.B.

Frank, Friedrich

Franke, Albert Joseph

Frére, Charles-Theodore

Frey, Johann Jacob

Fromentin, Eugene

Gallegos y Arnosa, José

Gargiullo, A.

Gaugin, Paul

Gentz, Karl Wilhelm

Georgi, Friedrich Otto

Gèricault, Theodore

Gèrome, Jean-Leon

Gilbert, F. (Pseudonym v. Karl Kaufmann)

Giles, Godfrey

Giller, H.

Girardet, Eugene

Girodet de Roussy-Trioson, A.L.

Gleich, John

Gleyre, Charles

Goodall, Frederick

Gorbatoff, Konstantin Iwanowitsch

Grachev, Vassily

Graeb, Carl G.A.

Gros, Antoine-Jean

Guardi, Gianantonio

Guardi, Francesco

Guérin, Pierre-Narcisse

Guignet, Jean Adrien

Guillaumet, Gustave

Gürbüz, Selma

Haag, Carl

Haese, Roel D´

Hagemann, Godefroy de

Haghe, Louis

Halil Bey

HALIL PAsA

Halil Pascha

Hamdi Bey, Osman

Hanzen, Alexei V.

Hayez, Francesco

Heideck, Karl Wilhelm v.

Hellgrewe, Rudolf

Henning, Adolf Carl

Henri, Robert

Herrenburg, Andreas von

Herrfeldt, Marcel Rene

Hess, Peter von

Hicks, Thomas

Hildebrandt, Eduard

Hilair, Jean-Baptiste

Horschelt, Theodor

Houben, Henri

Huguet, Viktor Pierre

Hunt, William Holman

Huysmans, Jean-Baptiste

Hyre, Laurent 

Il Parmegianino

Ingres, Jean A.D.

Isabey, Jea

Jacobey, Caroly

Jacobs, Jacob

Jordan, Julius Götsch

 

 

 

Kandinsky, Wassily

Kaufmann, Karl (Pseudonym F.Gilbert)

Keyser, Nicaise de

Khalil Bey

Kiesel, Conrad

Kips, Erich

Klee, Paul

Körner, Ernst Karl Eugen

Kosler, Franz Xaver

Krämer, Johann Victor

Kretzschmer, Johann H.

Kuznetsov, Pavel

Lajoue, Jaques de

Lancret, Nicolas

Landelle, Charles

Lanza, Vicenzo

Larens, Jules

Lear, Edward

Leaver, Noel Harry

Lecomte du Nouy, Jules-Antoine

Legrende, Leon-Adolphe

Leighton, Frederic

Leinweber, Anton Robert

Lejeune, Louis Francois

Lepaulle, Francois-Gabriel

Leprince, Jean Baptiste

Leroy, Paul Alexandre

Leveque, Auguste Maurice

Lèvy, Henri Leopold

Lèvy-Dhurmer, Lucien

Lewis, John Frederick

Lewis, Percy Wyndham

Linde, Hermann

Lione, Andrea de

Liotard, Jean-Etienne

Long, Edwin

Longsden, Edwin

Lully, Jean-Baptiste

Macco, Georg

Macke, August

Madrazo y Garretas, Raimundo de

Makart, Hans

Mammeri, Azouaou

Manet, Eduard

Mango, Leonardo de

Manguin, Henri

Marilhat, Prosper

Marquet, Albert

Martin, John

Martin, Pierre-Denise

Masriara y Manovens, Francisco

Masson, Andre

Matisse, Henri

Mayer, Luigi

Mayr, Heinrich von

Mazzola, Girolamo Francesco

Melville, Arthur

Merson, Luc Olivier

Meyer, Edgar

Michelet, Georges C.

Michetti, Francesco P.

Mielich, Alphons Leopold

Mixa, F.

Mola, Pierre Francesco

Mondino, Aldo

Monet, Claude

Moreau, Gustave

Morelli, Domenico

Morgan, Walter Jenks

Müller, Andreas

Müller, Charles Louis

Müller, Leopold Karl

Müller, William James

Nasolini, Sebastiano

Nattier, Jean Marc

Neumann, Carl

Normand, Ernest

Odelmark, Frans Wilhelm

Opiz, Georg Emanuel

Ottenfeld, Rudolf Otto von

Pagani, Luigi

Pasini, Alberto

Pater, Jean Baptiste

Pavy, Eugene

Pell, Ella

Perlberg, Friedrich

Picault, Emil Louis

Picot, Francois-Edouard

Pierson, Luc Olivier

Pilny, Otto

Pithou d.J.

Possart, Felix

Poussin, Nicolas

Poynter, Edward

Premont, E. de

Preziosi, Amedeo

Prouvé, Emile Victor

Quinquaud, Anna

Rabe, Otto

Rabes, Max Friedrich

Raden Saleh Ben Jaggia

( Prinz Raden Sarief Bustaman)

Ralli, Theodore

Regnault, Henri

Rembrandt

Renoir, Auguste

Resa, Halil

Reusch, Josef

Reynolds, Joshua

Ribas y Oliver, Antonio

Richter, Ed.Fr.W.

Rimbaud, Arthur

Riviere, Briton

Riviere, Theodore

Rixens, Jean Andre

Roberts, David

Robertson, Charles

Rochegrosse, Georges-Antoine

Rosati, Giulio

Rossi, Alberto

Rottmann, Karl

Roualt, Georges

Roubtzoff, Alexandre

Rousseau, Henri

Roybet, Ferdinand L.V.

Rubens, Peter Paul

Rusinol, Santiago

Russ, Adalbert

Rysselberghe, Thèo van

Santoro, Rubens

Sargent, John Singer

Schaffer, Ary

Schiavoni, Natale

Schinkel, Karl Friedrich

Schödl, Max

Schönn, Alois Frederick

Schranz, Andrè

Schreyer, Adolf

Seel, Adolf

Seignemartin, Jean

Serra, Enrique

Serrur, Henry

Sevket Dag

Sheker, Ahmed Pascha

Sichel, Nathaniel

Siegen, August von

Simonetti, Attilio

Simoni, Gustavo

Sisley, Alfred

Solanas, Josè Gutièrrez

Spiridon, Ignace

Strasser, Arthur

Styka, Adam

Suchodolski, January

Szekely, Andor

Tanoux, Adrien Henri

Tardieu, Jean-Charles

Teichs, Adolf Friedrich

Tiepolo, Giambattista

Tiffany, Louis C.

Tillmans, Richard

Tintoretto

Tissot, James

Tomba, Casimiro

Tonioli, Ferdinandino

Tornai, Gyula

Toulouse-Lautrec, Henri de

Tournemine, Charles de

Trouillebert, Paul-Desire

Trosserd, L.

Troy, Jean-Francois de

Turner, William

Ulin, Pierre d'

Ungewitter, Hugo

Ussi, Stefano

Valeri, Salvatore

Valloton, Felix

Van Loo, Charles Amedee Ph.

Vedder, Elihu

Vereshchagin, Vasili

Vernet, Claude Joseph

Vernet, Horace

Vernet Lecomt

Veronese

Vien, Joseph-Marie

Viganò, Salvatore

Vignon, Claude

Villanis, Emmanuel

Villiers du Terrages, Èdouard de

Vinchons, Jean-Baptiste

Vinck, Franz

Virgile, Narcisse

Vouet, Simon

Vuillard, Edouard

Waagen, Arthur

Wagner, Adolf

Watteau, Jean-Antoine

Washington, Georges

Webb, William J.

Weeks, Edwin Lord

Weisse, Rudolph

Werner, Carl

Weydeveldt, Agathon van

Whistler, J.A. McNeill

Wierusz-Kowalski, Alfred von

Wilkie, David

Willaert, Ferdinand

Wörndle von Adelsfried, Edmund v.

Wuttke, Carl

Wyld, William

Zatzka, Hans

Zekai, Hüssein Pascha

Ziem, Fèlix

Zimmermann, Albert

Zommer, Richard Karl

Zonaro, Fausto

Zurbaran, Francisco de


Literaturnachweis + Bücherverzeichnis zum Thema Orientmaler + Orientalismus in der Kunst :

Karin Rein : Deutsche Orientmalerei in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. 2003

Erika Günther : Die Faszination des Fremden. 1990

Berko, Berko & Marceliaire : Peinture Orientaliste. 1982

Gèrard-Georges Lemaire : Orientalismus - Das Bild des Morgenlandes in der Malerei. 2000

A.Leitzke : Das Bild des Orients in der französischen Malerei. 2001

Lynne Thornton : Woman as portrayed in orientalist painting. 1994

Lynne Thornton : The Orientalists : painter - travellers. 1983

Sieverich & Budde : Europa und der Orient 800-1900. 1989

Kristian Davies : The Orientalists - Western artists in Arabia, the Sahara, Persia & India. 2005

Heimann : Wilhelm Gentz (1822-1890) Ein Protagonist der deutschen Orientmalerei. Berlin 2011

Ammann/Voegele : Schweizer Orientmalerei des 19. Jahrhunderts. Heidelberg 2001

Gemäldeankauf Orientmalerei / Gemäldeverkauf orientalischer Malerei / Gemäldeversteigerung Orientmalerei

KUNSTHANDEL

+

AUKTIONSHAUS OWL 

Sauerland & Stürmann

0521-98 641 98

contact@auktionshaus-owl.de

 

In der Bielefelder Altstadt haben wir immer DI + DO von 11-18 Uhr

für Sie geöffnet.

 

 

 

Ihre interessanten + wertvollen Gemälde kaufen wir von Ihnen bundesweit. Für eine erste Einschätzung erbitten wir von Ihnen möglichst gute Abbildungen, Ihre Preisvorstellung und eine Telefonnummer, welche Sie uns per email zusenden können. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen per Telefon.

Fritz Klimsch, Auktionserlös 32.000 €
Fritz Klimsch, Auktionserlös 32.000 €

Für den Ankauf von guten Gemälden besuchen wir Sie bundesweit. Gerade aus den Gebieten Münster und dem Münsterland, Dortmund und dem Ruhrgebiet, dem Sauerland, Hannover mit dem Harz sowie Bremen & Hamburg kaufen wir viele Gemälde und ganze Kunstsammlungen.