Unsere aktuelle Kunstauktion mit Gemälden, Skulpturen, Antiquitäten...

...und Schmuck findet am Samstag, dem 31. Oktober 2020 statt.

Emil Jacobs, Amor, aus dem Jahr 1861, Auktionslimit 3.000 €
Emil Jacobs, Amor, aus dem Jahr 1861, Auktionslimit 3.000 €

Unsere Bielefelder Frühjahrsauktion war wieder mit qualitätvollen Einlieferungen bestückt.

 

Angefangen mit Gemälden, Grafik & Skulpturen bekannter Künstler wie Bakhuizen, Brakenburgh, Briosco, Baets, Brouwer, Cerquozzi, Dietrich, Dujardin, Graff, von Lisiewski, Loir, Sylvestre, Neer, Salvi, Schwartz, Bode, Daumiller, Eckenbrecher, Hillingford, Hünten, Jacobs, Knab, Kossak, Millet, Morel, Onken, Röth, Simmler, Simonson, Spohler, Strützel, Thorwaldsen, Waldorp, Adrion, Balwe, Cortes, Dettmann, Mosson, Müller-Kämpf, Peske, Pippel, Renoir, Schindler, Schmela, Slevogt, Weiss, Attersee, Beuys, Braque, Chagall, Dali, Ernst, Guttuso,Matisse, Miro, Marini, Peiffer-Watenphul, Hecker, Sagewka, Tuxhorn, Schabbon, Winkler, Petit Frere, Lohmann und vielen anderen, kamen wieder zahlreiche Kunstobjekte zur Versteigerung an internationale Kunden.

 

 

Porzellane der Manufakturen Meissen, KPM Berlin, Fürstenberg & Nymphenburg waren ebenfalls mit diversen Figuren vertreten und hatte wieder Porzellanliebhaber auf den Plan rufen.

 

Zur Versteigerung zum Höchstpreis kam auch Asiatika aus China & Japan, antike Elfenbeinarbeiten unter anderem mit einem reich geschnitzten Elfenbeinhumpen von 37 cm Grösse, antike Möbel von der Gotik bis zum Biedermeier, Silberobjekte, Teppiche und russische Kunst.

 

Aus einer westfälischen Privatsammlung gelangte eine hochkarätige Auswahl an Skulpturen & Gemälden bekannter chinesischer Künstler wie Liu Sunfa, Lu Zuogeng, Wang Yigang & Li Qiang zur Versteigerung.

 

Zum guten Schluss kamen noch einige qualitätvolle Schmuckstücke mit Brillanten, Diamanten und Edelsteinen wie Smaragden, Topas, Rubine, Opale, Koralle und Bernstein zur Auktion.

Dabei eine kleine Sammlung mit Objekten der Bielefelder Goldschmiede Otto Hahn, Richard Feldmann und einige von Elisabeth Treskow aus ihrer Detmolder Zeit.

 

Alle Objekte stammten aus privaten Sammlungen & Nachlässen der westfälischen Städte Bielefeld, Gütersloh, Herford, Paderborn, Minden, Münster, Rheda-Wiedenbrück, Lippstadt und aus dem Münsterland sowie ganz NRW.

 

 

Die nächste Kunst, Antiquitäten und Schmuckauktion findet am Samstag, dem 31. Oktober 2020 statt.

Qualitätvolle Einliefrungen zu dieser Auktion sind jederzeit möglich.

 

Der Auktionskatalog ist vollständig bebildert unter www.auktionshaus-owl.de einzusehen.

 

Gemäldeauktion Bielefeld / Kunstauktion Bielefeld / Kunstauktion aktuell / Kunstauktion 2020 / Kunstauktionen NRW

KUNSTHANDEL

+

AUKTIONSHAUS OWL 

Sauerland & Stürmann

0521-98 641 98

contact@auktionshaus-owl.de

 

Geöffnet immer

Dienstag + Donnerstag

von 11 - 18 Uhr

 

 

Ihre interessanten + wertvollen Gemälde kaufen wir von Ihnen bundesweit. Für eine erste Einschätzung erbitten wir von Ihnen möglichst gute Abbildungen, Ihre Preisvorstellung und eine Telefonnummer, welche Sie uns per email zusenden können. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen per Telefon.

Fritz Klimsch, Auktionserlös 32.000 €
Fritz Klimsch, Auktionserlös 32.000 €

Für den Ankauf von guten Gemälden besuchen wir Sie bundesweit. Gerade aus den Gebieten Münster und dem Münsterland, Dortmund und dem Ruhrgebiet, dem Sauerland, Hannover mit dem Harz sowie Bremen & Hamburg kaufen wir viele Gemälde und ganze Kunstsammlungen.